MERIDA E-SPRESSO CITY 510

Seit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere... mehr
"MERIDA E-SPRESSO CITY 510"

Seit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-VarianteSeit der Premiere des allerersten E-SPRESSO zur Saison 2011 sind nicht nur zwei weitere Versionen hinzugekommen, sondern jedes einzelne Modell hat sich im Detail weiterentwickelt. Nachdem Bosch mit seinem Antrieb der zweiten Generation bereits für 2015 den nächsten großen Wurf beigesteuert hat, konzentrieren sich die weiteren Überarbeitungen der On-Road-Pedelecs auf deren optische Erscheinung. Dank tiefer am Sitzrohr ansetzendem Oberrohr wird das Zu- und Absteigen deutlich erleichtert, ohne dass das Bike an Sportlichkeit verliert. Seine moderat aufrechtere Sitzposition stellt das TOUR genau zwischen die SPORT- sowie die Tiefeinsteiger-CITY-Variante

Textquelle: MERIDA & CENTURION Germany GmbH

Bildquelle: MERIDA & CENTURION Germany GmbH

Fahrzeugart: Aktuelles Modell
Rahmengröße in Zoll: 46/51/56/61 cm
Rahmentyp: E-SPRESSO CITY
Typbezeichnung: City
Gabel: SF16-NEX-DS-700C 50 [700C]
Reifendurchmesser in Zoll: Schwalbe Energizer Life Active Line 40-622
Verfügbare Farben: grün (grau/weiß)
Schaltwerk: Shimano Deore-10
Bremse: HD-M315 180 / 160
Geschlecht: Unisex
Leergewicht in kg: 23,5
Elektromotor / Leistung in kW/W: Bosch E-250W Performance 2016
Kaufpreis in Euro: 2949
Klasse: Pedelec
Batterie / Kapazität in kWh/Ah: Bosch PowerPack Racktype 500Wh
eVmax in km/h: 25
Weiterführende Links zu "MERIDA E-SPRESSO CITY 510"
Zuletzt angesehen